Kategorie: Blog

Nachhaltigkeit – Ein erster Schritt

Nachhaltigkeit – Ein erster Schritt

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und spätestens seit den „Fridays For Future“ Demonstrationen ist die Thematik des Klimaschutzes noch mehr ins Blickfeld der Gesellschaft geraten. Ein Wandel, der bitter nötig war und auch noch ist. Zum globalen Klimastreik am 27.09.2020 hatte ich die Ehre auf der Bühne meiner Heimatstadt stehen zu dürfen. Auf dem Platz […]

Symptombekämpfung ist nicht nachhaltig

Symptombekämpfung ist nicht nachhaltig

Probleme der aktuellen Zeit Die aktuelle Situation macht vielen schwer zu schaffen. Die Gründe sind sehr verschieden: Die einen verzweifeln an der plötzlich notwendig gewordenen Digitalisierung, die anderen sind seit Monaten arbeitslos ohne Aussicht auf baldige Veränderung, Chefs haben Sorge ihre Mitarbeiter halten zu können und bangen neben Aufträgen auch um ihre Existenz, arbeitende Eltern […]

Quartalsplanung

Quartalsplanung

Zu Beginn eines jeden Quartals bzw. kurz vor Beginn des jeweiligen Quartals analysiere ich das vergangene Quartal und halte meine Erfolge sowie Learnings fest. Eine Ausnahme bildet hierbei die Planung des ersten Quartals eines Jahres. Hierfür bilden neben der Reflexion und Analyse des vergangenen Quartals auch die Jahresreflexion und Jahresplanung die Basis.  Für das kommende […]

Jahresplanung

Jahresplanung

Die Basis für die Jahresplanung für das jeweils kommende Jahr bietet bei mir die Jahresreflexion des vergangenen Jahres. Meine Jahresplanung mache ich, wie meine Reflexionen, im Bezug auf die vier Felder: Familie & Freunde, Business, Gemeinschaft & Soziales sowie Persönliches. Anschließend erfolgt die Jahresplanung in verschiedenen Abschnitten.  Zuerst lege ich die Projekte fest, die ich […]

Jahresreflexion

Jahresreflexion

Warum eine Jahresreflexion? Das Jahr neigt sich langsam dem Ende. Die Zeit kurz vor Weihnachten ist für viele nochmal stressig, bevor dann die ruhige und entspannte Zeit beginnt. Jedes Jahr nehme ich mir ausreichend Zeit das vergangene Jahr zu reflektieren. Die Gründe hierfür sind vielseitig. Ein Jahr ist lang, es passiert viel, vieles vergessen wir […]