Dein Leben ist zu wertvoll,

Ich musste erst ganz unten ankommen, um zu erkennen was im Leben wirklich zählt und welche Kraft in mir steckt.

 

 

 

um es zu verschwenden!

Dein Leben ist zu wertvoll, um es zu verschwenden!

Ich musste erst ganz unten ankommen, um zu erkennen was im Leben wirklich zählt und welche Kraft in mir steckt.

Meine Geschichte

Ahoi Du wundervolle Seele,
 
ich möchte ehrlich mit Dir sein. Das Leben kann ganz schön hart sein, das habe ich selber am eigenen Leib erfahren müssen. Die Ereignisse in meinem Leben haben nicht nur äußere, sondern auch viele tiefe innere Wunden hinterlassen. Wunden deren Schmerz für mich irgendwann kaum noch zu ertragen war. Am Tiefpunkt meines Lebens angekommen, habe ich niemandem mehr vertraut, hatte Angst vor mir und meinen Handlungen. Ich hatte Angst, Angst davor aus völliger Verzweiflung vor den nächsten Zug zu springen. Ich war innerlich leer, das einzige was ich spürte war dieser unglaubliche Schmerz. Du denkst jetzt vielleicht, dass eine stationäre Therapie für mich das beste gewesen wäre. Das hat auch mein Psychiater gedacht, doch ich bin weggelaufen. Tief in mir wusste ich, dass ich es nicht überleben würde, wenn man mich einsperrt. Da war sie plötzlich wieder, diese Sehnsucht nach Freiheit und damit auch nach Selbstbestimmtheit. Diese Sehnsucht ließ mich schon kurze Zeit vorher meine Zelte in meiner Geburtsstadt Gütersloh abreißen. Meine Reise führte mich nach Hamburg. Hier sollte alles gut werden. Ich wollte alles hinter mir lassen, neu anfangen, Geowissenschaften studieren und als Wissenschaftlerin Karriere machen. 
 
Doch damit das möglich war, musste ich erst ganz unten ankommen. 
 
Diese Sehnsucht nach Freiheit und Selbstbestimmung ließ wieder eine ganz kleine Flamme in mir entfachen. Dieses kleine zarte Flämmchen bedurfte nun meinen ganzen Schutz. Ich arbeitete an mir, habe mich an das erinnert, was ich einst von den Shaolin Mönchen gelernt hatte, setzte meine Therapie ambulant fort, meditierte, rannte, machte Yoga, tanzte und lernte mich selber ganz neu kennen
 
In dieser Zeit habe ich mich während meines Studiums selbstständig gemacht, Vorträge und Führungen in Museen gegeben, als Tutorin gearbeitet und abschließend meinen Master mit „sehr gut“ abgeschlossen.
 
Ich erzähle Dir das nicht weil ich angeben möchte, sondern weil ich in der Schule in fast allen naturwissenschaftlichen Fächern schlechte Noten hatte. Ich bin sogar wegen Chemie, Physik, Mathe und Englisch sitzengeblieben. Alles Fächer, die für mein Studium der Geowissenschaften essenziell waren. Manchmal fragte ich mich selber, ob ich damals verrückt war, als ich mich für das Studium der Geowissenschaften in Hamburg einschrieb. Doch heute weiß ich, dass ich in diesem Moment aus der vollen Kraft meines Herzen gehandelt habe. Ich hatte eine Vision, ein großes Ziel, ich wusste, dass etwas ganz großes auf mich wartet. Ich hatte ein „Warum“! Dieses Warum trieb mich an und ließ mich über mich hinauswachsen. Lasse Dir nie, wirklich niemals, von jemandem einreden, dass Du etwas nicht kannst! Hör und vertraue auf die Stimme Deines Herzens! Sie kennt den Weg!
 
Die Geowissenschaften haben mich zurück zur Natur gebracht und in dieser Verbindung liegt die Basis für Greenful Empowerment, welches altes Wissen, moderne Spiritualität und Wissenschaft vereint. 
 
Während meines Masters kam ich mit Online Marketing und dem Lifestyle der Digitalen Nomaden in Berührung und mein unbändiges Verlangen nach Freiheit und Selbstbestimmung wurde nochmal stärker geweckt. Ich fing an meine ersten Schritte online zu gehen, baute zwei Blogs auf, gab Workshops und als ich Mama wurde war es für mich an der Zeit eine Entscheidung zu treffen – weiter in der Klimaforschung zu arbeiten oder mit meiner Selbstständigkeit „All in“ zu gehen. 
 
Wofür ich mich entschieden habe, weißt Du, denn sonst wärst Du nicht hier. Ich gründete Nachhaltig Erfolgreich und folgte meinem Herzen. Ich weiß, dass ich mit Nachhaltig Erfolgreich das Leben vieler Menschen positiv verändern wird und sie auf dem Weg zu einem freien und selbstbestimmten Leben begleiten darf. Vielleicht auch Dich?
 
Gehe Deinen Weg, höre auf Dein Herz und erschaffe Dein Leben und Business mit Deiner vollen Schöpferkraft. Dein Weg:
 
Find yourself, free yourself, greenpower yourself!
 
Und vergiss nie: Dein Leben ist zu wertvoll, um es zu verschwenden.
 
In tiefer Liebe zum Leben. 
 
Love and rock on, 

Luisa