Was bedeutet Sustainable Leadership?

Was bedeutet Sustainable Leadership?

Eine einheitliche Definition von Sustainable Leadership gibt es nicht. In wissenschaftlichen Publikationen wiederholen sich jedoch bestimmte Parameter immer wieder. Dies ist in erster Linie die Orientierung an Langezeit-Zielen sowie die Balance zwischen diesen und Kurzzeit-Zielen. Sustainable Leadership bildet die Schnittmenge aus dem Kerngeschäft sowie den Aspekten der Nachhaltigkeit und Ethik. Um diese Schnittmenge bestmöglichst zu definieren bedarf es neuer Regeln, nach denen Entscheidungen getroffen werden. Entscheidungsprozesse müssen somit neuen Strukturen, denen ein nachhaltiger Grundgedanke zugrunde liegt, folgen.

Die Kunst Entscheidungen zu treffen
Triple Bottom Line

Hierbei bedarf es das Unternehmen in einem größeren Kontext zusehen und nicht nur die Interessen der Anteilseigner und Gesellschafter zu berücksichtigen, sondern auch die der Interessenvertreter, wie zum Beispiel Mitarbeiter oder Kunden. 

Die Entscheidungen sollten daher auf Basis der “Triple Bottom Line”: Profit, People, Planet getroffen werden und keine negativen Auswirkungen auf zukünftige Generationen haben.

Sustainable Leadership liegt ein nachhaltiges Mindset zugrunde, welches durch den Leader in das Unternehmen und darüber hinausgetragen wird. Ein Sustainable Leader geht somit nicht nur als Leitfigur voran, sondern kommuniziert dieses Mindset bzw. die Schlüsselaspekte innerhalb seines Unternehmens und nach Außen. 

Hierbei bedarf es das Unternehmen in einem größeren Kontext zusehen und nicht nur die Interessen der Anteilseigner und Gesellschafter zu berücksichtigen, sondern auch die der Interessenvertreter, wie zum Beispiel Mitarbeiter oder Kunden. 

Die Entscheidungen sollten daher auf Basis der “Triple Bottom Line”: Profit, People, Planet getroffen werden und keine negativen Auswirkungen auf zukünftige Generationen haben.

Sustainable Leadership liegt ein nachhaltiges Mindset zugrunde, welches durch den Leader in das Unternehmen und darüber hinausgetragen wird. Ein Sustainable Leader geht somit nicht nur als Leitfigur voran, sondern kommuniziert dieses Mindset bzw. die Schlüsselaspekte innerhalb seines Unternehmens und nach Außen. 

Triple Bottom Line

Dieses nachhaltige Mindset wird zum einen aufgebaut durch einen bewussten Umgang mit sich selbst, seiner Persönlichkeit und der damit verbundenen Selbstreflektion. Hierdurch wird ein Bewusstsein geformt, das die Bedeutung des eigenen Seins und Handelns in einem größeren Zusammenhang stellt. Der Leader wird sich nicht nur seiner inneren Bestimmung und Bedeutung bewusst, sondern auch dem Sinn, den er seinem Leben und seinem Unternehmen geben möchte. Dies wiederum führt zu persönlicher und beruflicher Erfüllung.

Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.